Aktuelles

E-Fuels - die klimafreundliche Alternative

E-Fuels sind klimaneutrale flüssige Kraft- und Brennstoffe, die aus erneuerbaren Energien hergestellt werden. Dazu braucht es lediglich Strom aus Sonne und Wind, Wasser und Kohlenstoffdioxid (z.B. aus der Luft).

E-Fuels können damit einen entscheidenden Beitrag für das Erreichen der Klimaschutzziele im Verkehr und im Gebäudesektor leisten. E-Fuels haben entscheidende Vorteile: Sie sind leicht speicherbar, haben eine hohe Energiedichte und können dadurch das Problem lösen, Strom aus erneuerbaren Quellen dauerhaft zu speichern.