Schmierstoffe für Land- und Baumaschinen

Die vergangenen Jahrzehnte waren geprägt von einer rasanten und unumkehrbaren Mechanisierung. Längst sind einfache Arbeitsmaschinen und der Produktionsfaktor menschliche Arbeit Geschichte, während die Gegenwart hoch technisierte und multifunktionale Maschinen aufweist. So komplex heutige Arbeitsgeräte sind, so anspruchsvoll stellt sich deren Schmierung dar. AVIA bietet auch hier modernste, leistungsstarke und nach OEM-Vorgaben formulierte Motorenöle und Universalgetriebeöle mit maximalem Verschleiß- und Komponentenschutz für Schaltgetriebe, Hydrauliken und nasse Bremsen. Auch spezielle Hochleistungsgetriebeöle für Vorderachsgetriebe, stufenlose CVT-Getriebe oder Endantriebe fehlen nicht im umfangreichen Programm für die Land- und Bauwirtschaft.

  • AVIA Tractavia FE 10W-40

    Universell einsetzbares Traktorenöl SAE 10W-40 (STOU) für den Einsatz in Saug- und Turbodieselmotoren, synchronisierten Schaltgetrieben und Lastschaltgetrieben (Power-Shiftgetrieben), Traktor-Hinterachsen mit integrierten Nassbremsen, Ölbad-Kupplungen und Traktor-Hydraulikanlagen sowie für die vielfältigen Schmierölanforderungen land- und forstwirtschaftlicher Arbeitsmaschinen. Betriebsvorschriften der jeweiligen Hersteller beachten!

     

    PI Tractavia FE (PDF)


  • AVIA Tractavia Spezial FE 10W-40

    Hochleistungs – STOU (Super Tractor Oil Universal) für den Einsatz in Diesel- und Ottomotoren in landwirtschaftlichen Fahrzeugen, synchronisierten Schaltgetrieben, Lastschaltgetrieben (Powershift-Getrieben), ZF-S-MATIC-Getrieben, Traktor-Hinterachsen mit integrierten Nassbremsen, Ölbad-Kupplungen und Traktor Hydraulikanlagen sowie für die vielfältigen Schmierölanforderungen land- und forstwirtschaftlicher Arbeitsmaschinen. Betriebsvorschriften der jeweiligen Hersteller beachten!

     

    PI Tractavia Spezial (PDF)


  • AVIA Hydrofluid DLZ

    Universal Transmission Tractor Oil (UTTO). Kombiniertes Getriebe- und Hydrauliköl für den Einsatz in synchronisierten Schaltgetrieben, Lastschaltgetrieben, gemeinsamen Getriebe- und Hydraulikölkreisläufen, Achsgetrieben, Nassbremssystemen und Ölbad-Kupplungen von Ackerschleppern und Baumaschinen.

     

    PI Hydrofluid DLZ (PDF)


  • AVIA Gear AWB 20W-40

    Spezielles Universal Transmission Tractor Oil (UTTO) für den Einsatz in ZF-Achsen mit Lamellenbremsen und / oder Lamellensperrdifferentialen. Besonders empfohlen für die Anwendung in Achsen von Baumaschinen (Betriebsvorschriften beachten!). Darüber hinaus einsetzbar in Traktorengetrieben, für die der Verwendung von UTTO – Ölen gemäß ZF Spezifikation ZF TE-ML 06K und der SAE 85W (20W-40) gefordert wird bzw. zulässig ist. Ebenfalls gut geeignet bei schweren Betriebsbedingungen, besonders für die Traktorentypen Fiat, Renault und New Holland / Ford. Eine Vermischung mit konventionellen LS – Getriebeölen ist zu vermeiden! Bei Umstellung von herkömmlichen LS – Ölen auf AVIA GEAR AWB 20W-40 wird daher ein Spülen mit AVIA GEAR AWB 20W-40 empfohlen.

     

    PI Gear AWB (PDF)


  • SILOANSTRICH

    DOBAU® – SL

     

    Phenolfreier ungefüllter Deckanstrich auf Basis Bitumen-Lösemittel Phenolfreier Deckanstrich für Betonflächen und Mauerwerk von Getreide- und Futtermittelsilos und ande-ren landwirtschaftlichen Bauwerken mit hohen hygienischen Anforderungen sowie als Korrosionsschutz für Stahlkonstruktionen.


  • ÖLBINDEMITTEL

    Oelkleen 1500 Allwetter

     

    Die Ölaufsaugleistung wird kaum durch aufgenommenes Wasser reduziert. Daher ist es bei Regen und Nässe unverändert saugstark. Schadstoffaufnahme im Sekundenbereich. Sehr sparsam im Verbrauch. Das Preis – Leistungsverhältnis überzeugt. Aufnahmevermögen ca. 24l Öl/Sack. Verwertung bzw. Entsorgung: Bei OEL-KLEEN 1500 Allwetter muss praktisch kein aufgenommenes Wasser zusätzlich zum Öl entsorgt werden. So besteht ein unschlagbarer Kosten/Nutzungsvorteil bei Wasser– und Ölgemisch sowie bei Anwendungen im Freien, bei Regen und Nässe. OEL-KLEEN 1500 Allwetter kann hervorragend zur thermisch energetischen Verwertung eingesetzt werden und muss daher nicht zwangsläufig entsorgt werden. Somit wird kostbare Energie gespart und ein Ersatzbrennstoff bereitgestellt. Generell verbrennt OEL-KLEEN 1500 Allwetter in geeigneten Verbrennungsanlagen nahezu rückstandsfrei bei einem Ascherest von 2%.